Weingut

Das Weingut

DYNAMISCH - INNOVATIV - TRADITIONELL

Seit 1940 bewirtschaftet die Familie Schmid ihr 18 Hektar Weinbaufläche umfassendes Weingut in Gobelsburg.

Andreas Schmid repräsentiert die dritte Generation, die vierte steht in Person der Tochter - Katharina ist Absolventin der Kremser HLF und der Weinbauschule - sowie Tochter Verena ist noch in der Ausbildung der HBLA Klosterneuburg - in den Startlöchern.

Der Betrieb verfügt über einige herausragende Lagen, wobei man den Gobelsburger Spiegel als wichtigste Riede erachtet.

Die südlich ausgerichteten Terrassen. der tiefgründige und fruchtbare Lössboden sowie das besondere Mikroklima dieses 270 m hohen Lössbergs sind Jahr für Jahr Grundlage und Garant für die Erzeugung feiner Weine. Naturnahe Bewirtschaftung ist eine Selbstverständlichkeit. "Große Weine mit kleinstmöglichen ökologischem Fußabdruck zu erzeugen ist eine wunderbare Aufgabe!", meint der umtriebige Gobelsburger

 

Große Weine mit ökologischem Fußabdruck zu erzeugen ist eine wunderbare Aufgabe.